Über uns

Im Herbst 2014 hat sich in Berlin eine Gruppe von Menschen zusammengetan. Wir arbeiten in unterschiedlichen Kontexten, die meistens kultureller Natur sind, zum Teil schon seit Jahren freundschaftlich und professionell miteinander verbunden. Wir sind unter anderem Projektmacher, Theoretiker, Yogalehrer, Prozessbegleiter und Konzertveranstalter. Forever Now steht in der Tradition des Social Entrepreneurship. Als soziales Unternehmen und als Team leiten uns die Ansätze der Prozessorientierung und der Ko-Kreation. Durch eine gelebte Praxis des neuen Miteinanders der Akteure kann der Prozess der Potentialentfaltung für das Forever Now Festival in seiner vollen Wirksamkeit möglich werden.

Wir

Matthias Ruff

Künstlerische Leitung & Kurator

Matthias Ruff ist die treibende Kraft hinter einer Reihe vom Auswärtigen Amt geförderten Transformationsprojekten, die zwischen Oktober 2012 und Januar 2014 in Ägypten und Deutschland erfolgreich durchgeführt wurden. Er unterstützt in der Rolle des Prozessbegleiters, Trainers, Lehrers für Meditation und Yoga, sowie als Bildender Künstler das Projekt durch seine Erfahrung mit individuellen und kollektiven Transformationsprozessen. Im Rahmen des Forever Now Festivals ist er mitverantwortlich für die Projekt- und Prozessinhalte, die Kuratierung des Programms, sowie die visuelle Gestaltung und das Design vor Ort.

Brian Kapell

Projektleitung,
Geschäftsführer (CEO)

Brian Kapell ist der Mitgründer von Spirit Yoga Berlin und der Geschäftsführer und Gründer von ComedySportz Berlin und produziert seit 30 Jahren Events. Unter anderem gehörte er 2003 dem Produktionsteam für das Broadway-Revival von Big River mit dem Deaf West Theatre und dem Roundabout Theatre an. Brians Arbeit bei Forever Now konzentriert sich auf die Vision und das Business-Modell des Festivals, auf die Programmgestaltung der Punkte Yoga und Meditation, auf das Angebot der Speisen und Getränke, sowie auf das Marketing, Engagement in der Gemeinschaft und Trägerschaften.

Daniel Best

Musikprogramm

Daniel W. Best kam nach seinem Studium der Kulturwissenschaften Mitte der 1990er Jahre nach Berlin, wo er sich schnell als DJ sowie Party- und Konzertveranstalter etablierte und zu einer der treibenden Kräfte des Labels Sonar Kollektiv wurde. Seine Agentur Best Works ist in den Feldern Booking, Artist & Event Management und Publishing tätig und gehört seit über 15 Jahren zum festen Bestandteil der Berliner Club- und Event-Kultur. Zum Artist Roster zählen Künstler wie Jazzanova Live & DJs, Nôze & Band, Grandbrothers, Fetsum, Martha Wainwright, Mop Mop und viele mehr. Darüber hinaus betreibt er gemeinsam mit André Lodemann das Deep House Label Best Works Records.

Alexandra Dammann

kaufmännische Geschäftsführung

Alexandra Dammann ist spezialisiert auf Projektmanagement, Organisationsberatung, Finanzierung und Fördermittelakquise. Duales Studium der Betriebswirtschaft (Diplom-Kauffrau) und ausgebildete Koordinierungsexpertin im EU Zivilschutz mit starkem Interesse an Social Entrepreneurship und Start-Up-Beratung. Im Rahmen des Forever Now Festivals ist sie verantwortlich für die Projektplanung, das operative Projektmanagement und die kaufmännische Geschäftsleitung als CFO.

Thomas Eifler

Konzept und Dokumentation

Ich habe Bildende Kunst studiert und interessiere mich im weitesten Sinn für Formfindung. Das hierbei entwickelte Denken habe ich in viel größerem Maßstab in den Unterweisungen meines Lehrers Chögyal Namkhai Norbu wiedergefunden. Er lehrt Dzogchen, das allgemein als Essenz des tibetischen Buddhismus betrachtet wird, als eigenständigen Weg, jenseits von Traditionen und Schulen.

Iris von Tiedemann

Prozessdesign

Seit mehr als 15 Jahren arbeite ich als Leadership Coach intensiv mit Menschen zusammen. Transformationsarbeit ist Kern meiner Coachings. Ehemals aus der Film- und Medienbranche kommend habe ich mich auf einen szenarisch und archetypisch geprägten Arbeitsansatz spezialisiert, der dichte Erfahrungsräume für Strategie- und Veränderungsprozesse von Einzelpersonen und Teams ermöglicht. Bei Forever Now kuratieren Matthias Ruff und ich zusammen das Female Leadership Lab.

Alistair Langer

Marketing

Als redegewandter Überzeugungstäter setze ich mich mit einem breiten Netzwerk an Changemakern als Brückenbauer für eine enkeltaugliche Zukunft ein. Da ist Machen statt Quatschen angesagt. Ich bin ein extrovertierter, Menschen liebender Netzwerker, der Umsatz akquiriert, Partner und Mitstreiter gewinnt, die Organisation bei Außenauftritten repräsentiert und bei Markenentwicklung gerne querdenkt. Keywords aus meiner Vita dazu sind: 2500+ Kundenkontakte, branchenübergreifende Kalt-Akquise, Key-Accountmanager, Chefredakteur, Community Manager und Social Media Marketer. Ich freue mich gemeinsam mit dir Lösungen für gesellschaftliche Transformation zu erarbeiten!

Arlen Schael

Design

Gestaltung gibt mir die Möglichkeit, die Welt so zu erschaffen, wie sie mir am besten gefällt. Dafür sind drei Dinge besonders wichtig: Eine gute Idee, eine noch bessere Umsetzung und – vor allem – der richtige Zeitpunkt. Als Designerin, Art-Direktorin und Gründerin des Modelabels/der Stilagentur Twisted Talents versuche ich diesem Anspruch gerecht zu werden. Ich bin in der Werbung aufgewachsen und realisiere Design- und Kommunikationskonzepte für internationale Marken. Ich habe nicht nur Phantasie und Verstand, sondern auch ein Herz. Und das schlägt besonders schnell und laut, wenn ich an Editorials arbeite. Musik ist dabei ein ständiger Motor und eine unerschöpfliche Inspirationsquelle.

Alexis Waltz

Text und Konzept

Alexis Waltz studierte Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften und Philosophie in Berlin. Er tauchte in die Elektronische Musik Szene der späten Neunziger ein, betrieb die DaimlerChrysler Bar in Berlin-Mitte, hostete die BEZ After Hours. Seine Leidenschaft liegt im Schreiben über die Musik. Er veröffentlichte zahllose Artikel in Tageszeitungen, Magazinen und Büchern, unter anderem Groove, Spex und die Süddeutsche Zeitung. Für ihn knüpft FOREVER NOW an die Format sprengenden Festivals der Jahrtausendwende (Berlin Beta, Tausend Plateaus und die Jugendfestspiele in der Volksbühne) an. Einen ähnlich offenen, interdisziplinären Vibe hofft er dort zu erleben.

Annekathrin Otto

PR Web

Annekathrin Otto, Kommunikationsmanagerin und Veranstaltungskauffrau, hat viele Jahre als Projektmanagerin in einer der größten deutschen Künstleragenturen gearbeitet und schiebt seit einiger Zeit mit ihrem Kommunikationsbüro Gruen Schlau & Partner den ökosozialen Wandel mit und für ihre Kunden an. Sie kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit von Change Makern wie dem Regisseur Valentin Thurn (Taste The Waste, 10 Milliarden), dem Slow & Co-Working Space Thinkfarm und die Non Profit Organisation berlin teilt (:). Außerdem schreibt sie in ihrem Blog eco me eco you über kleine und große Ideen, Aktionen und Inspirationen für eine grünere Welt.

Marion Autin

Produktion

Die aus Frankreich stammende Marion Autin ist seit 2013 Booking Agent und Tourveranstalterin bei Best Works Berlin. Sie studierte Kultur Management in Avignon. Während eines Praktikums auf dem Dour Festival entdeckte sie ihre Leidenschaft für Event Produktion und Künstler Betreuung. In Paris arbeitete sie bei verschiedenen Booking Agenturen, bevor sie 2009 nach Berlin zog. Dort organsierte sie Konzertreisen bei Brand Booking und organisierte diverse Events, u.a. für die Berlin Music Week. In Januar 2013 schloss sie sich der Best Works Agentur an. Sie betreut Bands wie Jazzanova Live, Mop Mop, Grandbrothers, Nôze & Band und kümmert sich um die Produktion für das Xjazz Festival und Forever Now Festival.