Partner

Hauptsponsor

Forum for Meditation and Neuroscience

Vision
Verbindungen knüpfen.
Bewusstsein kultivieren.
Potentiale entfalten.
Im Einzelnen.
Im Ganzen.
Gemeinsam.

Mission
Menschen bei der Entdeckung und Entwicklung der für sie passenden Meditationsform zu begleiten, indem der Zugang zu Informationen und wissenschaftlichen Studien zu den Hauptströmungen der Meditation vereinfacht wird.

Werte
Toleranz
Integration
Verbundenheit
Transformation
Offenheit

Website

Sponsoren

SONNENTOR

Die SONNENTOR Kräuterhandels GmbH wurde 1988 von Johannes Gutmann im Waldviertel gegründet. Ausgangsidee war, bäuerliche Bio-Spezialitäten zu sammeln und unter dem Logo der lachenden Sonne überregional und international zu vermarkten. Faire Bezahlung, der wertschätzende Umgang mit allen Partnern und der Schutz des natürlichen Kreislaufs des Lebens sind gelebte Firmenphilosophie.

Heute hat das Unternehmen mit Sitz in Sprögnitz bei Zwettl 260 Mitarbeiter in Österreich, 90 in Tschechien und exportiert seine Produkte über 50 Länder rund um den Globus. Derzeit gehören mehr als 180 österreichische Bauern zur SONNENTOR Familie.
Website

mölle

WIR LIEBEN LIMONADE –
seit über 85 Jahren!

Schon 1929 hat unser Ur-Großvater Karl Mölle in Nördlingen besondere Limonaden gemischt. Diese Leidenschaft hat er uns vererbt. Wir, Urenkelin Stefanie Mölle-Schröppel und mein Mann Alex Schröppel, treiben unsere Vision eines ökologisch wirtschaftenden Unternehmens mit Familienpower voran. Tradition bedeutet bei uns: Nach vorne schauen. Für unsere Bio-Limonaden nur Zutaten aus öko-zertifizierten Betrieben verwenden. Nachhaltig und fair produzieren.
Mit LIEBE abfüllen!

Es ist unsere Leidenschaft, neue Limonaden zu erfinden, die wir ebenso wie unser Wasser H2ÖÖ mit Quanten-Energie-Resonanz-Kristallen energetisieren und harmonisieren. Unsere neue Superfrucht-Linie mit den Sorten Yuzu, Mora und Guanabana fasziniert Feinschmecker mit exotischen Aromen, die SCHÖRLE-Linie mit Jahrgangstraubenschorlen von regionalen Winzern begeistern Weinfreunde. Und natürlich produzieren wir unsere BIOLIMÖ-Sorten ohne künstliche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel. Ehrensache.
Hier bei Mölle.
Website

lululemon

Founded in Vancouver BC in 1998, the first lululemon shared its retail space with a yoga studio. We’ve been growing ever since, and our technical yoga and run clothes are now available in countries all over the world and in our two Berlin showrooms in City West and Mitte.

our original intent
Elevating the world from mediocrity to greatness.

our mission statement
Creating components for people to live longer, healthier, fun lives.

about our products
We make technical athletic apparel for yoga, running, dancing, and most other sweaty pursuits.

about our stores
All lululemon locations have strong ties to our local communities. We host in-store events ranging from self-defense to goal-setting workshops to complimentary yoga classes led by our community ambassadors. Feel free to come by our happy places, our showrooms and stores worldwide and check us out.
Website

Berge Funk


Website

Yomats


Website

Yogicompany


Website

Medienpartner

Neue Heimat

Website


KoKa36

Website


Funkhaus Europa

Hier schlägt der musikalische Puls der Welt – Tagsüber mit ausgewähltem Global Pop, abends und am Wochenende mit einem Angebot für Neugierige und Fortgeschrittene. Funkhaus Europa ist Taktgeber des kosmopolitischen Lebensgefühls für Menschen aus über 180 Nationen, die in Nordrhein-Westfalen, Bremen und Berlin leben. Und Funkhaus Europa setzt Akzente: Tagsüber in Deutsch, abends, nachts und am Wochenende gibt es in 14 weiteren Sprachen das, was niemand sonst bietet: Die beste Musik der Welt und die neuesten Geschichten aus dem globalen Dorf.

Hotline: (0049) 221 56789 777
[email protected]

Website


Alex TV

ALEX ist die mediale Kreativplattform für Berlin, die ungewöhnliches Programm für eine außergewöhnliche Stadt anbietet. Als nicht-kommerzieller Sender bildet ALEX Inhalte von gesellschaftlicher Relevanz jenseits des Mainstreams ab und bietet damit Raum für die innovative Energie des Standorts. ALEX ermöglicht es Menschen, Medien zu erleben und sie selbst zu gestalten und bietet somit nicht nur die Chance, eigene Inhalte im TV, Radio und Internet zu veröffentlichen, sondern ist ein Begegnungsort für Ideen, Kreativität und Austausch.

Darüber hinaus begleitet ALEX als Ausbildungs- und Ereignissender Veranstaltungen rund um Politik, Gesellschaft und Kultur Berlins und ermöglicht engagiertem Mediennachwuchs einen qualifizierten Einstieg in die Medienbranche.


Was entsteht, ist ein innovatives Programm, das die Hauptstadt in ihrer gesamten Vielfalt widerspiegelt: urban, vielschichtig und lebendig.

Website


ZITTY – Das neue Wochenmagazin für Berlin

Neues Logo, neues Papier, neuer Preis: Das Stadtmagazin ZITTY erscheint seit dem 10. Juni im neuen Gewand und ist das neue Wochenmagazin für Berlin.

Der Wochenrhythmus ermöglicht mehr inhaltliche Relevanz – stadtpolitische Themen aus Gesellschaft und Kultur können wieder stärker in den Fokus genommen werden. Neuerungen wie die Stadtschreiber-Kolumne laden Berliner Autoren (u.a. Jana Hensel, Helmut Krasser) dazu ein, im Wechsel kleine Anekdoten ihrer Stadt aufzuschreiben. Dazu gibt es wie gewohnt das Kulturprogramm für die ganze Woche, mit Empfehlungen der Redaktion. Alles, was der Berliner braucht. Für zwei Euro.

Website


Ecosia

Ecosia ist eine Suchmaschine, die Bäume pflanzt. Wir spenden monatlich mindestens 80% unseres Werbeeinnahmenüberschusses an ein Aufforstungsprojekt in Burkina Faso. Wer mit Ecosia sucht, spendet an die Umwelt ohne Geld auszugeben und hilft uns, Wüste in Wälder zu verwandeln.

Website

Fuck Lucky Go Happy

Fuck Lucky Go Happy ist ein Blog für spirituellen Lifestyle. Wir schreiben über alles, was Yogis und Spiritjunkies lieben: Yoga, Meditation, Style, Beauty, Food und intuitive Spiritualität. Unsere Mission ist es, dich zu einem glücklichen und freien Leben zu inspirieren. Shine bright!

Website

Agentur muxmäuschenwild

muxmäuschenwild ist eine junge Berliner PR- und Eventagentur, die erfrischende PR mit strategischer Markenberatung und begeisternder Eventkonzeption verbindet. muxmäuschenwild verbreitet Content nicht nur, sondern produziert ihn auch, liefert Texte, Bilder, Konzepte und besondere Erlebnisse – unkonventionell, authentisch und mit viel Liebe zum Detail. Neben Dienstleistungen für Kunden wie den Onlineweinhandel Geile Weine, die Hamburger Brooklyn Soap Company, das Fitness-Startup Somuchmore oder den Agenturriesen C3, realisiert muxmäuschenwild auch immer wieder eigene Projekte, darunter das Pop-Up-Dining-Konzept Golden Dinner. Der wöchentlich erscheinende Stadtnewsletter muxmäuschenwild MAGAZIN versorgt Zehntausende Leser und Journalisten mit redaktionell aufbereiteten Infos zu spannenden neuen Produkten, Projekten, Machern und Erlebnissen in Berlin, Hamburg und München.
Website

evolve

evolve, das Magazin für Bewusstsein und Kultur, ist eine Stimme der neuen Bewusstseinskultur, die sich in allen Bereichen unserer Gesellschaft zeigt. Angesichts der Krisen unserer Zeit sind neue Perspektiven nötig und möglich: Wir spüren die innovativen Visionäre und Aktivisten auf, die mehr Geist in die Welt bringen wollen, und bieten ihnen ein Dialog-Forum.
In jeder evolve-Ausgabe fokussieren wir uns auf ein Schwerpunkt-Thema, daneben gibt es fortlaufende Rubriken zur praktischen Umsetzung, Inspirationen aus der Kunst, Kolumnen von Vordenkern, aktuelle Nachrichten, Buch- und Filmtipps.
evolve unterstützt ein lebendiges Wir von Menschen, die bewusst die Zukunft gestalten wollen. Wir freuen uns auf Sie!
Unsere nächste Ausgabe erscheint am 23.07. zum Thema Soziale Transformation, u.a. mit Interviews mit Stefan Bergheim, Otto Scharmer, Marina Weisband und Charles Eisenstein.

Website

The Changer

The Changer bietet Inhalte – ob Jobs, Events oder How-to-Guides – die dir aktiv dabei helfen sollen, in deiner Community oder Organisation Gutes zu tun. The Changer fokussiert sich auf Informationen für Jobsuchende, Sozialunternehmer/innen und Mitarbeiter/innen etablierter gemeinnützige Organisationen. Unsere Inhalte sind stets Lern- oder Aktion orientiert.

Website

Exberliner

Exberliner is Berlin’s unique English-language city magazine. Founded in 2002 by three international journalists, Exberliner comes out once a month in print, with original reportage, cultural reviews and previews, inspiring features and columns on Berlin life – from politics to sex to food and advice. At Exberliner.com you’ll find a curated Berlin events calendar, original version cinema programme, thought-provoking blogs, handy classified ads and much more. Be part of international Berlin – with Exberliner.

Website


forum Nachhaltig Wirtschaften

forum Nachhaltig Wirtschaften ist das reichweitenstärkste Magazin zum Thema Nachhaltigkeit, Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) und gesellschaftliche Entwicklung im deutschsprachigen Raum. Es bietet Top-Entscheidern in Politik, Wirtschaft, Medien und Zivilgesellschaft vierteljährlich gute Nachrichten, die zum Nachahmen anregen.

Website


Good Impact

Stories, Jobs und Events über gutes Leben und gesellschaftlichen Wandel

Website


Ask Helmut

Berlin ist kulturell derzeit die heißeste Stadt auf dem Planeten. Über 1.000 Events gibt es täglich. Doch wie findet man schnell das, was zu einem passt? Ab jetzt fragt man einfach HELMUT.
Ruhe oder Sturm, Weltschmerz oder Leichtsinn – passend zu Interesse und Stimmung bildet ASK HELMUT täglich über 80 Filme, Konzerte, Ausstellungen und Theaterproduktionen in Berlin in einer App ab.

Website

YogaEasy.de

YogaEasy.de ist Deutschlands erstes und führendes Yoga-Online-Portal für alle, die Yoga lernen oder ihre Yoga-Übungspraxis vertiefen möchten; jederzeit, überall, auf Computer, iPhone oder iPad. Die große Auswahl an über 400 professionellen Yoga-Unterrichtsvideos mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und den besten Yoga-Lehrern Deutschlands kann per Abo gebucht werden. Die Abonnenten werden jede Woche mit einem neuen Video versorgt. YogaEasy.de-Mitglieder haben sogar kostenlosen Zugriff auf die YogaEasy-App mit allen Videos in der Vollversion.

Website


Yoga Journal

Seit seinem erfolgreichen Markteinstieg im Frühjahr 2009 hat sich das YOGA JOURNAL fest in der Yoga-Community etabliert.

Konstant steigende Verkaufs- und Abozahlen sowie überwältigend positives Feedback auf allen relevanten Messen und Konferenzen bestätigen seine große Erfolgsgeschichte. Yoga ist eine wachsende Bewegung – rund fünf Millionen Menschen sind hierzulande Anhänger dieser modernen, sinngebenden Lebenseinstellung. Genauso verhält es sich mit dem Verkaufserfolg des YOGA JOURNAL, nicht zuletzt aufgrund der immer größer werdenden Zielgruppe und des renommierten amerikanischen Vorbilds, das seit 30 Jahren mehr als einer Million Lesern als wichtige Quelle für Yoga-News dient. Mit einer kompetent präsentierten Mischung aus präzisen Übungsanleitungen, Philosophie, Gesundheit, Ernährung, Reisen und Wellness wendet sich die Redaktion an interessierte, konsumfreudige LeserInnen und Fachleute, für die Yoga nicht nur Bewegung, sondern ein bewusster und aktiver Lebensstil ist. Durch die bewährte Themenvielfalt aus der deutschen und internationalen Yogawelt dient sie dieser gut gebildeten Zielgruppe zwischen 25 und 50+ Jahren als versierter Ideengeber.

Website


J.Kamphausen Mediengruppe

Das Programm der J.Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen, Theseus, Aurum, Lüchow, J.Kamphausen, LebensBaum und dem Selfpublishing Portal tao.de umfasst mehr als 800 Titel aus den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, Lebensführung, nachhaltiges Wirtschaften, Ökologie, Spiritualität und ganzheitliches Heilen. Außerdem produziert die Mediengruppe mit Sitz in Bielefeld Filme (Tao-Cinemathek), Kalender, E-Books, und in Kooperation mit dem Hörbuchverlag steinbach sprechende bücher, die Audiobook-Reihe „Meisterschaft im Leben“. Der Verlag beschäftigt 15 Mitarbeiter, die sich in vielfältiger Weise für die Mitwelt engagieren. Dem Verleger Joachim Kamphausen liegt ganz besonders die Förderung von Neu-Autoren/Autorinnen am Herzen.

1999 sicherte sich der Verlag die Rechte an der deutschen Übersetzung des Buches „Jetzt! Die Kraft der Gegenwart“ des in Kanada und den USA lebenden Deutschen Eckhart Tolle, der heute als einer der führenden spirituellen Lehrer gilt. Das Buch verkaufte sich bis heute allein in Deutschland über 700.000 mal und zählt damit zu den erfolgreichsten Titeln auf dem spirituellen Buchmarkt. Für knapp 60 Wochen war „The Power of Now“, so der Originaltitel, in der Bestsellerliste der The New York Times gelistet.

Website


MadeVision

Die rasanten Veränderungen unserer globalisierten und digitalisierten Welt sowie zunehmende globale Bedrohungen für Mensch und Natur erfordern mehr denn je ein Umdenken und verantwortliches Handeln. Viele herkömmliche Konzepte, die bis vor einiger Zeit noch griffen, machen auf einmal keinen Sinn mehr. Deshalb entwickeln und realisieren wir für die Produkte und Dienstleistungen unserer Kunden neue, zukunftsweisende Konzepte, die funktionieren und möglichst nachhaltig sind – für die Bereiche Kommunikation, Film und Event.

Die sozial-ökologische Wirtschaft liegt MadeVision besonders am Herzen. Mit Kompetenz, Leidenschaft und einem großen, internationalen Netzwerk an Spezialisten, Initiativen, Organisationen und Unternehmen, lassen wir kreative Ideen Wirklichkeit werden. Dabei schafft unsere netzwerk-orientierte, offene und flexible Zusammenarbeit mit kompetenten Freunden und Partnern unterschiedlichster Bereiche immer wieder neue Synergien und innovative Ergebnisse. Gemeinsam gestalten wir mit unseren Kunden die Märkte der Zukunft!

Website


Eventbrite

Website


Yoga Service

Das Internetportal mit Interviews, Trends, Terminen, Adressen und Wissen für die Yoga-Szene.

Website


KarmaKonsum

KarmaKonsum ist ein deutschsprachiger Blog zu den Themen Gesundheit, Nachhaltigkeit und Spiritualität und Ausrichter der jährlichen KarmaKonsum Konferenz, einer Leitveranstaltung in der deutschen Nachhaltigkeitsbranche. Die Mission von KarmaKonsum ist es, die weltweite Transformation hin zu einem nachhaltigen Leben sichtbar zu machen.

Website


Deutsche Grammophon Gesellschaft

Website


Visual Facilitators

Website


Netzwerkpartner

Meridian University

Website


Global Shapers

Website


Spirityoga

Website


Neue Heimat

Website


Benediktushof Holzkirchen

ist als Zentrum für spirituelle Wege ein Ort der Stille, wo Menschen zu sich kommen und zur Ruhe finden können. / Steht für eine Spiritualität, die unter Berücksichtigung des zeitgenössischen Weltbildes und der modernen Wissenschaften Antworten auf die Fragen des heutigen Menschen geben will. / Vermittelt eine Spiritualität, die nicht an Konfessionen gebunden ist. / Lehrt in seinem breit gefächerten Seminarangebot Wege in die transpersonale Erfahrung. / Versteht sich als Ort, von dem ein spiritueller Impuls für die Gesellschaft ausgeht. / Hat das Ziel, dass die Menschen sich ihrer Spiritualität bewusst werden, sie durch die angebotenen spirituellen Wege einüben und in ihren Alltag integrieren können.
Website

YOGAdelight

YOGAdelight, das ist die perfekte Symbiose aus ganzheitlichem Yoga und purer Lebensfreude! Die Mission von Claudia Müller-Ostenried und dem YOGAdelight-Team ist es, die Leidenschaft für Yoga mit inspirierenden Kraftplätzen in der Natur zu vereinen.
Bei einer Retreatreise inmitten der unberührten Bergwelt zur Ruhe finden oder bei einem Yogaworkshop am Meer die Leichtigkeit des Seins genießen – die handverlesenen Refugien in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz sind allesamt besondere Orte der Wohlbefindens, die es jedem leicht machen, tiefer in die Yogapraxis einzutauchen, frische Energie zu tanken und die Batterien wieder aufzuladen.
Ob Yoga- oder Meditationskurs, Achtsamkeitsarbeit, Burnoutprävention oder Entschleunigungsseminar – die Retreat-Teilnehmer profitieren vom fundierten Wissen der einfühlsamen und erfahrenen YOGAdelight-Lehrer. Die harmonische Atmosphäre der Retreatdestinationen, eingebettet in eindrucksvolle Naturkulissen, tut ihr Übriges, um Erholungssuchenden – vom Neuling bis zum fortgeschrittenen Yogi – unvergessliche Erlebnisse zu bescheren. Mehr Kraft und Lebensfreude, mehr Gelassenheit und Klarheit für den Alltag sind die Benefits, die alle Teilnehmer anschließend mit nach Hause nehmen.

Website

TheDive

Next Generation Business. Today.

TheDive begleitet und befähigt Unternehmen, Organisationen und Menschen, das nächste Kapitel der eigenen Entwicklung aufzuschlagen. Sich den Fragen unserer Zeit zu stellen und den nächsten Schritt zu gehen. Das erfordert Mut. Den Mut, sich auf unbekanntes Terrain zu wagen. Alte Gewohnheiten loszulassen und sich in Frage zu stellen. Man könnte also auch sagen: Wir helfen Ihnen, mutig zu sein.

Was Sie davon haben? Neue Perspektiven. Zeitgemäße Geschäftsmodelle. Mehr Lebendigkeit in der Organisation. Und das gute Gefühl, zu den Unternehmen neuen Typs zu gehören, die die Welt zu einem besseren Ort machen. Natürlich ist das nicht einfach und es geht nicht alles auf einmal. Aber jeder Schritt in die richtige Richtung ist ein richtiger Schritt.

Website

INJU

INJU ist eine ganz neue Lebenseinstellung. Denn man kann sie in Flaschen abfüllen. INJU ist Lebensenergie in Form von funktionalen Trinkflüssigkeiten, die es so bisher noch nicht gab. Sie helfen dir deinen Körper sinnvoll zu versorgen und sein natürliches Potential zu entfalten. INJU enthält wertvolle Substanzen aus dem Regenwald und anerkannte Wirkstoffe. Diese sorgen in Verbindung mit einem einzigartigen Herstellungsverfahren für den Erfolg von INJU. So können alle enthaltenen Nährstoffe in deinen Körperzellen verwertet werden. Und sorgen damit in dir – INJU – für ein neues Lebensgefühl und Leistung „auf den Punkt“. Sowohl geistig als auch körperlich.

Website


Somuchmore

Eine Karte, überall willkommen – egal ob in Berlin, Hamburg und München – wähle aus mehr als 500 Studios deine Lieblingskurse aus

Spüre am Montagmorgen jede Muskelfaser beim Yoga, Pilates, CrossFit oder EMS. Schwebe mittwochs beim Tango, Salsa, Zumba oder Hip-Hop über die Tanzfläche. Bringe Körper, Geist und Seele am Freitag beim Kung-Fu, Tai Chi, Qi Gong oder Mixed Martial Arts in Einklang. Oder entspanne dich dann am Wochenende in der Sauna, im Spa oder beim Meditieren. Wo auch immer du willst.

Du musst dich nicht für ein einzelnes Studio oder eine bestimmte Sportart entscheiden. Entscheide dich einfach für alles, was du gut findest.!

Dein Zugang zu über 3000 Kursen täglich – günstig, flexibel und jederzeit pausierbar

Du bist total flexibel, da du die Laufzeit deiner Karte jederzeit pausieren kannst. So kannst du getrost in den Urlaub fahren oder ganz in Ruhe das große Projekt abschließen, an dem du schon so lange arbeitest, OHNE in der Zeit für dein Fitnessstudio zu bezahlen. Für nichts und wieder nichts. Mit Somuchmore ist endlich Schluss damit!

Website


Goldboerse

Die Goldboerse, das Netzwerk für nachhaltiges soziales Engagement, verbindet und inspiriert. Gegründet 2009 in Berlin. Mitveranstalter des FAIR CAMP.

Website


dasselbe in grün

Website


7Mind

Das 7Mind Leadership Training bringt Achtsamkeit in den Unternehmensalltag

Website

Transeuropa Festival

TRANSEUROPA ist ein transnationales Festival der Kunst, Kultur und Politik. Es öffnet Menschen aus ganz Europa einen zeitgenössischen Raum sich auszutauschen, mitzugestalten und gemeinsame Grundlagen für Demokratie, Gleichberechtigung und Kulture jenseits des Nationalstaates zu finden.

Website


Transformationsprojekte

Als Beispiele für gelungene Transformationsarbeit hier eine Reihe von beispielhaften Projekten, mit denen wir kooperieren.

Sekem

Sekem ist eine 1977 gegründete ägyptische Kulturinitiative und ein soziales Unternehmen. Die Initiative erschloss ca. 47 km nordöstlich von Kairo ein Wüstengebiet für eine unabhängig agierende biologisch-dynamische Landwirtschaft. Sekem produziert verschiedene Bio-Lebensmittel, Gesundheitsprodukte und Textilien. Als soziales Unternehmen finanziert die Initiative mit einem Teil ihrer Gewinne kommunale Entwicklungsarbeit. Sekem orientiert sich in pädagogischer, sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht an Grundprinzipien der Waldorfpädagogik und Anthroposophie in Verknüpfung mit der ägyptischen Kultur.
Website

Prinzessinnengarten

Jeder liebt den Prinzessinnengarten. Aus einem Stück Brachland und einem Kreuzberger Spekulationsobjekt wurde ein wilder, blühender Garten, auf dem sich die unterschiedlichsten Menschen die Gartenschaufel in die Hand geben: Alteingesessene Kreuzberger und Weltenbummler, Familien und Party People.
Website

Flüchtlinge Willkommen

Flüchtlinge Willkommen bringt Flüchtlinge in den Privatwohnungen engagierter Menschen unter – statt in anonymen Massenunterkünften.
Website

Evangelische Schule Berlin Mitte

Seit mehr als 10 Jahren versteht sich die Evangelische Schule Berlin Mitte als Lern- und Lebensraum, mit dem Schwerpunkt der kindlichen Potentialentfaltung und mit innovativen Methoden, wie dem Lernbüro oder dem Schulfachherausforderung in einem neuen Geist gelernt wird.
Website

Discovering Hands

Discovering Hands bildet blinde Frauen zu Medizinischen Tastuntersucherinnen aus, die im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung eingesetzt werden mit der Haltung, dass jeder Bürger einen Beitrag leisten kann.
Website

MakeSense

MakeSense is a rapidly growing, global open-source movement of passionate individuals who use their skills, knowledge and connections to tackle business, design and technology challenges of social entrepreneurs. This innovation community prototypes engagement in the digital age by bringing together the public, social enterprises, corporations, and public institutions to work together on social and environmental causes that people care about.

Website


Gemeinwohl-Ökonomie – Ein Wirtschaftsmodell Mit Zukunft

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Angebot und ein Modell zum Aufbau einer ethischen Marktwirtschaft. Gemeinwohl ist das Ziel des Wirtschaftens. Geld soll dabei als Mittel zur Erhöhung des Gemeinwohls dienen. Wirtschaftlicher Erfolg wird von Konkurrenzverhalten und Gewinnmaximierung abgelöst und misst sich an neu der Erhöhung des Gemeinwohl-Beitrags durch kooperatives Verhalten.

Der ergebnisoffene Weg zu einer gemeinwohlorientierten Wirtschaftsordnung soll in demokratischen Wirtschaftskonventen entwickelt, vom Volk (als Souverän) entschieden und in den nationalen Verfassungen verankert werden. Auf wirtschaftlicher Ebene erstellen Gemeinwohl-Unternehmen eine Gemeinwohl-Bilanz, auf kommunaler Ebene erstellen Gemeinwohl-Gemeinden einen kommunalen Lebensqualitäts-Index und auf Ebene der Bildung entwickeln Schulen und Universitäten Gemeinwohl-Lehrgänge.

Am Beginn der Bewegung standen 12 engagierte Unternehmen die gemeinsam mit Christian Felber, dem Autor des Buches „Gemeinwohl-Ökonomie“, das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie entwickelt haben. Ausgehend von Wien hat sich die Gemeinwohl-Ökonomie weltweit verbreitet. 1700+ Unternehmen, 200+ Vereine, 20+ Gemeinden und mehr als 5000 Privatpersonen unterstützen die Bewegung. Aktuell wird die Gemeinwohl-Idee in 100+ regionalen Gruppen lokal verbreitet. Einmal jährlich werden alle wichtigen Beschlüsse zur weiteren Entwicklung der Bewegung in einer demokratisch organisierten Delegiertenversammlung entschieden.

Website


Love for Life

Love For Life® (LFL) ist eine Non-Profit/For-Purpose-Organisation, die sich der Realisierung innovativer humanitärer Projekte in Krisen- und Konfliktgebieten widmet, um Menschen zu ermächtigen, ihre Rechte verwirklichen und ein selbstbestimmtes Leben in Würde und Frieden führen zu können. Als zweite Säule widmet sich LFL der Bewusstseinsbildung, um sich für soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit stark zu machen und um Menschen dazu zu inspirieren, ihrem Herzen zu folgen und mit Freude zu einem bewussten Wandel in der Welt beizutragen.

LFL wurde aus der Vision heraus geboren, die „innere“ und „äußere“ Arbeit zusammenzubringen, da unsere „Art zu Handeln“ in unserer „Art zu Sein“ wurzelt. Wir sehen innere Bewusstwerdung als Grundlage für nachhaltige Veränderung im Außen und persönliche Potentialentfaltung als Ausgangspunkt für gesellschaftliche Transformation.

Das Ziel von LFL ist es, Bewusstsein zu kultivieren – für uns selbst und die Welt. Wir möchten dazu inspirieren, mutig zu sein, an die Gültigkeit unserer Träume zu glauben und das Herz zu haben, diese zu realisieren. Durch Kooperation, Innovation und Liebe in Aktion – für EINE Welt.

Aktuelles Projekt – IMAGINE LIGHT
Derzeit realisiert LFL das humanitäre Solarprojekt IMAGINE LIGHT, das den indigenen Familien im nordöstlichen Amazonas von Ecuador – einer Region, in der die Ölindustrie den Boden verseucht, die Flüsse vergiftet und die Regenwälder zerstört hat – nachhaltigen Zugang zu sauberer Elektrizität ermöglicht.

Das Projekt ist Teil einer ganzheitlichen Initiative, die vier dort lebenden indigenen Völker (die Cofán, die Siona, die Secoya, und die Waorani) in ihrer selbstbestimmten Bewegung für das Überleben ihrer Kultur und den Schutz ihrer Heimat, den einzigartigen Amazonas-Regenwald, zu unterstützen. Es ist Ausdruck sozialer Gerechtigkeit und eine effektive und nachhaltige Möglichkeit unseren Planten zu schützen – indigene Völker sind die besten Umweltschützer und Wächter der natürlichen Welt.

Website


Off the Mat, Into the World

Off the Mat, Into the World® (OTM) ist eine Non-Profit-Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine Brücke zwischen Yoga und Aktivismus zu bauen. 2007 von Seane Corn, Hala Kouri und Suzanne Sterling in den USA gegründet, nutzt OTM die Kraft des Yoga, um zu bewusstem und nachhaltigen Aktivismus zu inspirieren und Aktionen für einen gesellschaftlichen Wandel ins Leben zu rufen.

OTM zeigt Dir den Weg des Yoga von Deiner Matte in die Welt zu tragen und die Veränderung Deines Inneren nach außen zu bringen. Die Stärkung des Selbst ist dabei ein wichtiger Prozess und geschieht durch Yoga in Action-Trainings, Zusammenarbeit in kleinen Gruppen (small circles of change) und dem Initiieren von lokalen und globalen Entwicklungsprojekten.

Die Arbeit von OTM bildet drei Schwerpunkte:
Training
Das Trainings-Programm ist ein einzigartiges, kraftvolles und transformierendes Erlebnis, welches Dein Leben verändern kann – egal, ob Yogalehrer, Yogaschüler oder Aktivist.

Gemeinschaft
Was den Kern von OTM ausmacht, ist eine stabile, wachsende Gemeinschaft von Yogis und bewussten Aktivisten.

Aktion
OTM nutzt die Kraft des Yoga um bewussten und nachhaltigen Aktivismus zu inspirieren und zu unterstützen. Die Arbeit im eigenen Umfeld wird positiver Wandel kreiert. In unseren globalen Arbeit geschieht immer in Solidarität lokalen Organisationen gegenüber. Wir unterstützen lokale Organisationen und Gruppen dabei ihre Ziele und Visionen zu verwirklichen.

Website


Soul Bottles

Leitungswasser ist leichter zugänglich als Mineralwasser aus der Flasche. Es ist preiswerter. Und es belastet den Planeten nicht zusätzlich – weder beim Transport noch als Plastikmüll in unseren Ozeanen. soulbottles macht den Genuss von Leitungswasser leichter, angenehmer und schöner!
Trinkflaschen aus Glas. 100% plastikfrei. Keine Weichmacher, keine Tricks. Alle Designs stammen von jungen Künstlern, die am Verkauf direkt beteiligt werden. Je soulbottle fließt 1€ in ein von Viva con Agua ins Leben gerufene WASH-Projekt in Nepal – um in Zukunft noch mehr Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen.

Website


Über den Tellerrand kochen e.V.

Kochen ist Willkommen heißen, Kochen ist Begegnung, Kochen ist Freundschaft. Mit Über den Tellerrand kochen haben wir ein nachhaltiges Konzept gefunden, um Integration zu leben und ein neues Miteinander aus Flüchtlingen und Einheimischen zu schaffen. Kochen, als der Schnittpunkt aller Kulturen, hilft uns, gemeinsam neben diversen Geschmäckern und Aromen auch Emotionen und Geschichten kennenzulernen und die Vielfalt schätzen zu lernen.
Wir ermöglichen motivierten Menschen, unsere Gesellschaft in einer Weise zu formen, in der das Miteinander aus Flüchtlingen und Einheimischen als selbstverständlich gilt und alle Gesellschaftsgruppen dazu einlädt, teilzuhaben.
Durch unser Kochbuch, unsere Kochkurse und zahlreiche Gemeinschaftsprojekte haben wir schon Hunderte von Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammengebracht ebenso viele Begegnungen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen in ganz Deutschland ermöglicht.

Website

Verein der Visionäre

Der Verein der Visionäre ist eine Plattform für alternative, gemeinwohlorientierte, nachhaltige Projekte, Initiativen und Unternehmen.

Viele Menschen bewegt der Wunsch nach einem gesellschaftlichen Wandel, der zu mehr sozialer Gerechtigkeit und bewussterem Umgang mit Natur, Tieren und vorhandenen Ressourcen führt.

Doch wie und auf welchen Ebenen können wir im Alltag einen Beitrag zu einem ganzheitlichen Wandel leisten? Der Verein der Visionäre beschäftigt sich mit essentiellen Fragestellungen dieser Transformation, gibt Einblick in Alternativen und regt zu einem Austausch an.

Visionäre Pilotprojekte, Wissenschaftler, Vereine, Konzepte & Initiativen stellen sich vor und teilen ihre Inspiration, Erfahrungen und Gestaltungsmöglichkeit in Vorträgen, Workshops oder auf unserer geplanten Internet-Plattform.

Website


OuiShare

OuiShare ist ein think- und „do-tank“ und eine globale Gemeinschaft mit der Mission, eine kollaborative Gesellschaft aufzubauen und zu fördern.

Website