Tobias Esch

Prof. Esch ist Facharzt, Gesundheitsforscher und Neurowissenschaftler.
Studium der Humanmedizin in Göttingen, ärztliche Weiterbildungen u.a. an den Universitäten Harvard, Witten-Herdecke, Duisburg-Essen und Berlin (Charité).
Zurzeit als Professor an der Hochschule Coburg und Gastprofessor an der Harvard Medical School tätig, dazu Research Associate an der State University of New York.
Im Bereich der „Positiven Psychologie“, Neurobiologie von Glück (endogene Belohnung) sowie der Stressbewältigung („Mind-Body-Medizin“) zahlreiche Publikationen, Mitherausgeber verschiedener Wissenschaftsjournale.
TobiasEsch