Lilli Breininger

Lilli ist Vinyasa-Yoga-Lehrerin und zertifizierte AcroYoga-Lehrerin. Zu ihrem Hintergrund gehört so Verschiedenes wie Anthropologie, Journalismus und Fotografie. Als Halb-Filipina und Halb-Deutsche hat sie sich in gesellschaftspolitischen Prozessen in Deutschland und auf den Philippinen zu Fragen wie den Menschenrechten und den Rechten der indigenen Bevölkerung auf den Philippinen engagiert.

Als ehemalige Turnerin liebt sie die herausfordernden und die stärkenden Aspekte der Akrobatik und deren Verspieltheit. AcroYoga bietet einen Schatz an Bewegungen, um untereinander auf verschiedenen Ebenen zu connecten. Sie erklärt: „Ich möchte meine Schüler inspirieren, ihre eigenen Fähigkeiten sowie denen anderer zu vertrauen und sie zu unterstützen.“ Lilli wird von einer Aussage Nelson Mandelas geführt: „Wenn wir unser eigenes Licht scheinen lassen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.“ Viele unerwartete, schöne und magische Dinge passieren durch freudvolle Zusammenarbeit.

Der Workshop bietet Möglichkeiten für eine konstruktive, spielerische Ko-Kreation. Trainiert eure verbalen und nonverbalen Kommunikationsfähigkeiten und öffnet euren Körper durch und für eine Verbindung mit Anderen. Erfahrt, wie hoch ihr fliegen könnt – und wie weich landen!
LilliBreininger